website Zum Inhalt springen
Kostenlose Lieferung ab 80€ Einkaufswert über Mondial Relay.

Produktsuche

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen auf der Website sabrmastour.com,

Ihre Zufriedenheit ist unsere Priorität und wir tun alles, um Ihnen das beste Kundenerlebnis zu bieten.

Wir bitten Sie, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie sie akzeptieren.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl für uns als auch für Sie wichtig!

Der Zweck dieses Dokuments besteht darin, Sie vor Ihrem Kauf über unsere Verkaufsbedingungen zu informieren und alle Fragen zu beantworten, die Sie möglicherweise berechtigterweise stellen, wie z. B. „Kann ich zurücktreten“, „Wie sind die Lieferzeiten“ usw.

WER SIND WIR : 

SABR MASTOUR
SASU
Stammkapital: 50 €
Adresse des Hauptsitzes: 8 bis rue Abel 75012 Paris
RCS-Nummer: 982 391 070 Paris

Kontaktieren Sie contact@sabrmastour.com

Definitionen:

Hierin:

  • SABR MASTOUR „wir“ bezieht sich auf den professionellen Verkäufer.
  • „Sie“, „der Kunde(n)“, „der Verbraucher“ bezeichnen den nichtgewerblichen Käufer mit Verbraucherstatus

ZWECK DES CGV:

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln und gelten für alle Verkäufe von SABR MASTOUR-Produkten, die auf der Website https://sabrmastour.com/ an nichtprofessionelle Käufer, die Verbraucher sind, getätigt werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen Bedingungen oder widersprüchlichen Dokumenten, die auf der Website sabrmastour.com oder ihren sozialen Netzwerken und/oder in physischen Geschäften vorhanden sind; mit Ausnahme besonderer Sonderbedingungen, die zwischen den Parteien vereinbart wurden.

Die AGB sind auf der Seite sabrmastour.com dauerhaft abrufbar und wir verweisen auf die AGB, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Sie können sie herunterladen und/oder ausdrucken, sodass Sie eine Kopie behalten können.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können geändert werden; Änderungen gelten nicht rückwirkend; für Sie gelten nur diejenigen, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft waren.

Die Tatsache, dass Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptieren, indem Sie das dafür vorgesehene Kästchen ankreuzen und diese Auswahl bestätigen, indem Sie auf Ihren Teil klicken, stellt Ihre vollständige und vollständige Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen dar.

Indem Sie online eine Bestellung aufgeben, schließen Sie einen Vertrag mit dem Verkäufer. Daher müssen Sie anerkennen, dass Sie volljährig und geschäftsfähig sind.

Die Nichtigkeit einer Vertragsklausel hat nicht die Nichtigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Folge und die Titel sind wertlos.

WELCHE PRODUKTE BIETEN SIE AN?

Sie finden unsere von SABR MASTOUR zum Verkauf angebotenen Produkte auf der Website https://sabrmastour.com/ im Abschnitt „https://sabrmastour.com/collections/tous-nos-produits“. (Geben Sie den Namen der Schaltfläche auf Ihrer Website an, z. B.: Shop / Boutique / unsere Produkte usw.).

Die wesentlichen Merkmale der von SABR MASTOUR angebotenen Produkte werden auf den Beschreibungsblättern jedes Produkts dargestellt. Dort finden Sie vor dem Kauf ausführliche Informationen zum Produkt.

Den Produktbeschreibungen sind Fotos beigefügt, damit Sie sich das Produkt vorstellen können; Bei Fotos sind jedoch geringfügige Abweichungen in der Darstellung der Produkte möglich, für die SABR MASTOUR keine Verantwortung übernimmt

Wenn weiterhin Fragen bestehen und Sie weitere Informationen benötigen, können Sie uns kontaktieren (siehe unten: WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN). Wir werden sie gerne beantworten!

Vor dem Abschluss des Kaufvertrags liegen Ihnen die vorvertraglichen Informationen vor. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese vor der Aufgabe einer Bestellung einzusehen.

WIE GEBEN SIE EINE BESTELLUNG AUF?

Der Bestellvorgang erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Konsultation der von SABR MASTOUR zum Verkauf angebotenen Produkte auf der Website sabrmastour.com
  2. Auswahl des/der Produkte(s) durch den Kunden
  3. Visualisierung der Bestelldetails und des Gesamtpreises durch den Kunden
  4. Korrektur eventueller Fehler durch den Kunden
  5. Bestätigung der Bestellung durch den Kunden, die seine Annahme der Bestellung zum Ausdruck bringt. In diesem Stadium akzeptiert der Kunde die Allgemeinen Verkaufsbedingungen ausdrücklich und vorbehaltlos.
  6. Bestätigung und Bezahlung der Bestellung durch den Kunden
  7. Bestätigung des Eingangs der Bestellung durch SABR MASTOUR

Zu diesem Zeitpunkt kann die Bestellung nur mit ausdrücklicher und außergewöhnlicher Zustimmung von SABR MASTOUR geändert werden; und kann nicht außerhalb des Widerrufsrechts, dessen Bedingungen unten definiert sind, oder im Falle höherer Gewalt storniert werden. Sofern nicht das Gegenteil nachgewiesen wird, gelten die im Computersystem des Verkäufers gespeicherten Daten als Beweis für alle mit dem Kunden abgeschlossenen Geschäfte.

WAS SIND DIE PREISKONDITIONEN?

Jede aufgegebene Bestellung ist mit der Zahlung durch den Kunden verbunden, es handelt sich um eine Bestellung mit Zahlungsverpflichtung.

Preis

Die Produktpreise werden auf der Website sabrmastour.com angezeigt; auf den Produktbeschreibungsseiten und auf der Bestellübersichtsseite, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen.

Die Preise sind in Euro (€) inklusive aller Steuern (MwSt.) angegeben, wobei der zum Zeitpunkt der Bestellung in Frankreich geltende Mehrwertsteuersatz gilt. 

Der Preis kann jederzeit von SABR MASTOUR geändert werden. Für Sie gilt jedoch der Preis, der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf der Website sabrmastour.com angezeigt wird.

Sie können von Rabatten (Werbeaktionen, Ausverkauf usw.) profitieren, die auf der Website sabrmastour.com in den Bedingungen aufgeführt sind

Ausgenommen Sonderangebote, gewährt von x , Liefer- und Transportkosten sind nicht enthalten. Sie werden zusätzlich in Rechnung gestellt und vor der Bestellung angezeigt.

SABR MASTOUR behält sich das Recht vor, die Bestellung im Falle der Nichteinhaltung der oben genannten Zahlungsbedingungen auszusetzen oder zu stornieren.

Sie erhalten Ihre Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Kunden, die bei der Bestellung ein Kundenkonto angelegt haben, finden ihre Rechnung in ihrem persönlichen Bereich.

Bitte beachten Sie, dass für Bestellungen, die außerhalb der Europäischen Union und/oder DOM-TOM versandt werden, Zollformalitäten gelten.

Die Zahlung von Zöllen und anderen möglichen Einfuhrsteuern liegt in der Verantwortung des Käufers und geht zu seinen Lasten.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt sofort nach Auftragsbestätigung.

Die Zahlung ist in voller Höhe fällig und in bar mit folgenden Zahlungsarten zu begleichen:

  • Bankkarte über die sichere Zahlungsinfrastruktur „STRIPE“.
  • Paypal

WAS SIND DIE LIEFERBEDINGUNGEN?

Lieferung

Unter Lieferung versteht man die Übertragung des physischen Besitzes oder der Verfügungsgewalt über die Ware an den Verbraucher.

Wir bieten unsere Produkte international / Frankreich / Europa zum Verkauf an (Es ist angebracht, hier zu personalisieren)

SABR MASTOUR liefert die Produkte gemäß den bei der Bestellung festgelegten Bedingungen (Preis und Spediteur), an die Adresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben, und innerhalb des bei der Bestellung angegebenen Zeitrahmens.

Sie müssen wachsam sein und die angegebene Adresse überprüfen, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen, da Sie allein für die Folgen eines Eingabefehlers Ihrerseits und die damit verbundenen Kosten verantwortlich sind, insbesondere für die Rücksendekosten, die ausschließlich zu Ihren Lasten gehen.

Frist

SABR MASTOUR wird sein Bestes tun, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellung innerhalb des bei der Bestellung angegebenen Zeitrahmens versandt wird.

Die Lieferzeiten beginnen mit dem Versand. Diese Frist berücksichtigt nicht die Auftragsvorbereitungszeit.

Sie können die Stornierung des Verkaufs schriftlich beantragen (unter den in den Artikeln L 216-2 ff. des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Bedingungen), nur wenn die Lieferverzögerung mehr als 30 Tage ab dem Datum der Bestellung beträgt. Es wird dann zu zurückkehren X die an Sie gezahlten Beträge spätestens vierzehn Tage nach dem Datum der Vertragsbeendigung zurückzuzahlen, unter Ausschluss jeglicher Entschädigung oder Einbehaltung.

Der Verkauf wird nicht storniert, wenn die Verzögerung oder Nichtlieferung auf den Verbraucher oder einen Fall höherer Gewalt zurückzuführen ist.

Preis

Der Lieferpreis variiert je nach gewähltem Spediteur und abhängig vom Gewicht und der Größe des Pakets.

In jedem Fall werden Ihnen die Lieferzeit und der Preis vor der Bestätigung Ihrer Bestellung mitgeteilt.

ICH HABE EIN PROBLEM MIT MEINER BESTELLUNG:

Warum wird meine Bestellung storniert?

Wir können Ihre Bestellung aus jedem berechtigten Grund stornieren, insbesondere wenn bereits eine Streitigkeit vorliegt.

Die Bestellung kann auch dann verweigert werden, wenn die bestellten Mengen im Vergleich zu den üblicherweise von Käufern als Verbrauchern bestellten Mengen ungewöhnlich hoch sind.

Wir können Ihre Bestellung stornieren, wenn das Produkt nicht verfügbar ist.

Verfügbarkeit:

Unsere Produkte werden angeboten, solange sie auf der SABR MASTOUR-Website sichtbar sind und solange der Vorrat reicht. Sollte ein Produkt nach Ihrer Bestellung nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail.

Ihre Bestellung wird automatisch storniert und sofern die Bankabbuchung bereits erfolgt ist, erhalten Sie innerhalb von 14 Tagen eine Rückerstattung.

SABR MASTOUR haftet nicht für eine etwaige Stornoentschädigung, es sei denn, die Nichterfüllung des Vertrages ist persönlich von SABR MASTOUR zu vertreten.

Mein Paket ist beschädigt, was soll ich tun?

Das Eigentum an den Produkten geht mit der Annahme der Bestellung durch SABR MASTOUR und der Bezahlung der Bestellung auf Sie über.

Der Übergang der Gefahr des Untergangs und der Verschlechterung der Produkte erfolgt ab der tatsächlichen Lieferung der Bestellung.

Während der Lieferung müssen Sie die Konformität des Pakets und dessen Nichtverschlechterung sicherstellen. Sollten Sie bei Erhalt eine Verschlechterung Ihres Pakets feststellen, lehnen Sie das Paket bitte ab. Darüber hinaus müssen Sie das folgende Verfahren befolgen:

  • Geben Sie Ihre Bedenken ausdrücklich auf dem Lieferschein oder ggf. auf dem Paket an (z. B. Paket oben eingerissen, 5 cm großes Loch / nasses Paket, offenes Paket usw.). Bitte beachten Sie, dass das bloße Ankreuzen des Kästchens „mit Reservierung“ keine rechtliche Bedeutung hat. Sie müssen Ihre Reservierungen genau eingeben, es empfiehlt sich, als Beweis Fotos vom Paket zu machen. Falls der Zusteller/Spediteur Ihnen keine Zeit gibt, den Zustand des Pakets zu überprüfen, fügen Sie dies bitte bei Ihrer Reservierung hinzu.
  • Senden Sie dem Spediteur innerhalb von drei Arbeitstagen nach Lieferung einen eingeschriebenen Brief mit Rückschein, um ihn über den offensichtlichen Schaden zu informieren, den Sie festgestellt haben, und um Ihre Reservierung zu bestätigen. Bitte beachten Sie, dass sich diese Frist auf 10 Tage verlängert, wenn der Zusteller/Spediteur es Ihnen nicht ermöglicht, den Zustand des Pakets zu überprüfen. Dasselbe gilt, wenn der Schaden (Beschädigung, Diebstahl) erst beim Öffnen des Pakets festgestellt wurde, auch wenn das Äußere des Pakets (die Verpackung) unbeschädigt ist.

Bitte wenden Sie sich gleichzeitig umgehend an SABR MASTOUR (siehe „KONTAKT“), um uns über das Problem zu informieren. Um Ihre Anfrage schneller bearbeiten zu können, stellen Sie uns bitte folgende Fotos zur Verfügung: Bestellnummer, Lieferschein + Foto der Produkte.

Für den Fall, dass Sie sich für die Lieferung durch einen anderen als den von SABR MASTOUR ausgewählten und angebotenen Spediteur entscheiden, erfolgt der Gefahrenübergang, sobald die Produkte an den Spediteur übergeben werden. Folglich lehnt SABR MASTOUR jede Verantwortung und jegliche Verluste ab oder eine Verschlechterung der Ware gehen zu Ihren Lasten.

Mein Paket scheint verloren zu sein, was soll ich tun?

Im Falle eines verlorenen Pakets kontaktieren Sie bitte umgehend SABR MASTOUR (siehe „contact@sabrmastour.com“).

Ich habe ein anderes Produkt als das bestellte erhalten. Was soll ich tun? 

Im Falle eines Fehlers seitens X Bei der Vorbereitung Ihres Pakets müssen Sie SABR MASTOUR (siehe contact@sabrmastour.com) innerhalb von 2 Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung informieren. X wird Sie bitten, ihm Ihre Bestellnummer per E-Mail zu senden und ihm folgende Fotos zur Verfügung zu stellen: Lieferschein + Foto der Produkte. Wenn ein Fehler festgestellt wird, sendet Ihnen SABR MASTOUR per E-Mail einen Rücksendeschein, damit Sie den fälschlicherweise erhaltenen Artikel zurücksenden können. Nach Erhalt des zurückgegebenen Produkts sendet SABR MASTOUR das Ihrer Bestellung entsprechende Produkt kostenlos zu (vorausgesetzt, dass die im Artikel „Widerruf“ vorgesehenen Rückgabebedingungen eingehalten werden).

Ich habe ein Produkt mit einem Defekt erhalten. Was soll ich tun?

Ab der Zustellung haben Sie eine Frist von (3) drei Werktagen, um Ihre Beschwerde schriftlich (per Post oder E-Mail) einzusenden.

Sie müssen Ihrem Antrag alle Belege und insbesondere Fotos beifügen, die den Gegenstand Ihrer Beschwerde belegen. Erfolgt die Reklamation nicht innerhalb dieser Fristen und Bedingungen, wird sie von SABR MASTOUR abgelehnt und die Produkte gelten als konform und frei von offensichtlichen Mängeln.

Für jedes gelieferte Produkt, dessen Konformitätswidrigkeit oder offensichtliche oder versteckte Mängel vom Verbraucher ordnungsgemäß nachgewiesen wurden, können Sie unter den in Abschnitt 1.1 genannten Bedingungen eine Rückerstattung oder einen Ersatz des Produkts verlangen, für das SABR MASTOUR verantwortlich ist Artikel L 217 -4 ff. des Verbraucherschutzgesetzes und die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehenen Bestimmungen.

Kann ich zurücktreten?

Du hast das Recht, zurück zu gehen!

Ja, aber es gibt Bedingungen, die Sie beachten müssen, wenn Sie zurücktreten möchten:

Ab dem Tag des Eingangs Ihrer Bestellung haben Sie eine Frist von 14 Tagen, um diese zu bekunden X Ihren Wunsch zum Widerruf widerrufen, ohne dass Sie Ihre Entscheidung begründen müssen oder Ihnen andere als die für die Rücksendung Ihrer Bestellung erforderlichen Kosten entstehen.

Hierzu können Sie das Widerrufsformular verwenden, das Sie im Anhang am Seitenende dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden.

Sie können Ihren Widerrufswunsch auch unmissverständlich auf einfachem Papier per Post oder E-Mail zum Ausdruck bringen und dabei Folgendes angeben:

  • Ihre Auftragsnummer
  • Die Referenz des Artikels, der vom Widerruf betroffen ist
  • Ihr Vor- und Nachname
  • Deine Adresse
  • Deine Telefonnummer
  • Ihre E-Mail-Adresse

Im Streitfall liegt es in Ihrer Verantwortung, nachzuweisen, dass Sie die oben genannte Widerrufsfrist eingehalten haben.

Ausnahme vom Widerrufsrecht

  • Für Produkte, die einer Personalisierung unterliegen

Bei Bestellungen von Produkten, die einer Personalisierung unterliegen, ist das Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Bei einem konkreten Kundenwunsch (Sonderanfertigung / Retusche etc.) ist das Widerrufsrecht ebenfalls ausgeschlossen.

  • Bezüglich kosmetischer Produkte:

Bitte beachten Sie, dass der Kunde das Produkt nicht zurückziehen kann, wenn er das Produkt entsiegelt (Bruch des Originalitätsrings, Entfernung des Kunststoffclips, der Schutzfolie usw.).

Das Widerrufsrecht ist nämlich von der Einhaltung der von uns angeordneten Anforderungen abhängig Artikel L 221-28 des Verbraucherschutzgesetzes, der insbesondere vorsieht, dass „das Widerrufsrecht nicht ausgeübt werden kann für Verträge:

1° Die Erbringung von Dienstleistungen, die vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig ausgeführt wurden und, wenn der Vertrag dem Verbraucher eine Zahlungsverpflichtung auferlegt, deren Ausführung mit seiner vorherigen und ausdrücklichen Zustimmung und mit seiner Anerkennung des Verlusts seines Rechts begonnen hat des Rücktritts, wenn die Dienstleistung vom Fachmann vollständig erbracht wurde;

2. Die Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die außerhalb der Kontrolle des Gewerbetreibenden liegen und wahrscheinlich während der Widerrufsfrist auftreten;

3° Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

4. Lieferung von Waren, die schnell verderben oder verfallen können;

5. Lieferung von Waren, deren Versiegelung vom Verbraucher nach der Lieferung entfernt wurde und die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden können;

6. Lieferung von Waren, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Artikeln vermischt sind;

7. Lieferung alkoholischer Getränke, deren Lieferung über dreißig Tage hinausgeschoben wird und deren bei Vertragsabschluss vereinbarter Wert von Marktschwankungen abhängt, auf die der Gewerbetreibende keinen Einfluss hat;

8. Wartungs- oder Reparaturarbeiten, die dringend beim Verbraucher zu Hause durchgeführt werden müssen und von ihm ausdrücklich angefordert werden, im Rahmen der Ersatzteile und Arbeiten, die unbedingt erforderlich sind, um auf den Notfall zu reagieren;

9° Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Computersoftware, wenn diese nach der Lieferung vom Verbraucher entsiegelt wurden;

10° Lieferung einer Zeitung, Zeitschrift oder Zeitschrift, mit Ausnahme von Abonnementverträgen für diese Veröffentlichungen;

11° Auf einer öffentlichen Auktion abgeschlossen;

12. Bereitstellung von Beherbergungsdienstleistungen, mit Ausnahme von Wohnunterkünften, Gütertransportdienstleistungen, Autovermietung, Catering oder Freizeitaktivitäten, die zu einem bestimmten Datum oder in einem bestimmten Zeitraum erbracht werden müssen;

13. Bereitstellung digitaler Inhalte ohne materielle Unterstützung, deren Ausführung vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen hat und, wenn der Vertrag den Verbraucher einer Zahlungspflicht auferlegt, wenn: a) er zuvor seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat, damit die Ausführung des Vertragsbeginn vor Ablauf der Widerrufsfrist; und b) Er hat zur Kenntnis genommen, dass er sein Widerrufsrecht verliert; und c) Der Gewerbetreibende hat die Zustimmung des Verbrauchers gemäß den Bestimmungen des zweiten Absatzes von Artikel L.221-13 bestätigt.

WIE ERFOLGT EINE RÜCKGABE?

(Für Produkte, die nicht vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind)

Die Rückgabe muss die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Die Produkte müssen spätestens 14 Tage, nachdem Sie SABR MASTOUR über Ihren Widerrufswunsch informiert haben, an SABR MASTOUR zurückgesandt werden
  • Die Produkte müssen im Originalzustand und vollständig zurückgegeben werden (unbeschadet der Möglichkeit, das Produkt auszupacken und zu testen), damit sie in neuem Zustand wieder auf den Markt gebracht werden können.
  • Die Produkte dürfen nicht beschädigt oder unvollständig sein.
  • Produkte sollten keinen Körpergeruch, Parfümgeruch oder Wäschegeruch haben.
  • Das Paket muss an folgende Adresse zurückgeschickt werden: X
  • Das Paket muss per Mondial Relay* an die oben genannte Adresse zurückgesendet werden.

Beim Online-Kauf haben Sie leider nicht die Möglichkeit, das Produkt so zu begutachten, als wären Sie im Geschäft. Die Möglichkeit des Widerrufs (gemäß den angegebenen Bedingungen) ermöglicht es Ihnen jedoch, das Produkt wie im Geschäft auszuprobieren. Es ist wichtig sich das zu merken Wenn SABR MASTOUR Gebrauchsspuren feststellt, die über diesen Rahmen hinausgehen und es generell zu einer Wertminderung des Produkts kommt , kann SABR MASTOUR einen Rabatt gewähren und Sie erhalten nur den Betrag Ihrer Bestellung abzüglich des Rabatts zurückerstattet.

Wenn die hier aufgeführten Bedingungen erfüllt sind, erstattet SABR MASTOUR Ihnen innerhalb von maximal 14 Tagen, nachdem Sie uns über Ihren Rücktrittswunsch informiert haben, eine Rückerstattung. SABR MASTOUR behält sich jedoch das Recht vor, die Rückerstattung bis zum Eingang der vom Widerruf betroffenen Artikel aufzuschieben.

SABR MASTOUR führt die Rückerstattung mit derselben Zahlungsmethode durch, die Sie beim ersten Kauf verwendet haben. Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung, abzüglich der Versandkosten.

Darüber hinaus liegen die mit der Rücksendung verbundenen Kosten und Risiken in Ihrer Verantwortung. *Um eine effiziente Abwicklung Ihrer Rücksendung zu gewährleisten, empfehlen wir, den globalen Relay-Tracking-Service für den Versand zu nutzen und alle Versandnachweise, einschließlich Versandbelege und Paketverfolgungsnummer, aufzubewahren. Dies ermöglicht Ihnen, das Paket im Problemfall zu lokalisieren.

Bitte beachten Sie, dass nur der Versender (d. h. Sie als Kunde) berechtigt ist, im Falle eines Lieferproblems eine Untersuchung bei der Post einzuleiten. Es ist wichtig zu betonen, dass SABR MASTOUR nicht für Verluste oder Schäden während des Rückgabevorgangs haftbar gemacht werden kann.

Im Falle einer Streitigkeit oder eines Rückerstattungsantrags liegt es in Ihrer Verantwortung, den Nachweis zu erbringen, dass Sie die oben genannte Widerrufsfrist eingehalten haben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

WIE KONTAKTIERE ICH DICH?

Für alle Informationsanfragen oder Beschwerden, sei es vor oder nach dem Kauf, können Sie sich per E-Mail an den Kundendienst wenden: contact@sabrmastour.com

Um eine effektive Nachverfolgung zu gewährleisten und den Überblick über unseren Austausch zu behalten, bitten wir Sie, den Austausch per E-Mail zu bevorzugen.

KUNDENREFERENZ :

Ihr Feedback, Ihre Nachrichten und Ihre Bewertung sind willkommen! Sie sind unerlässlich, um SABR MASTOUR dabei zu helfen, sich immer weiter zu verbessern und Ihnen ein qualitativ hochwertiges Kundenerlebnis zu bieten.

Hiermit ermächtigen Sie SABR MASTOUR , diese auf der Website sabrmastour.com und/oder in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen Instagram, TikTok,…

Sofern der Kunde dies nicht ausdrücklich untersagt, ist SABR MASTOUR berechtigt, in seinen Referenzlisten den Vornamen und/oder den Benutzernamen (soziale Netzwerke) des Kunden zu nennen.

Wenn der Kunde SABR MASTOUR eine Nachricht, einen Kommentar und/oder eine Meinung zu seiner Bestellung sendet, ermächtigt er SABR MASTOUR, diese Erfahrungsberichte insbesondere für Werbe- und Werbezwecke zu verwenden. Der Kunde ermächtigt SABR MASTOUR , die Form dieser Testimonials anzupassen oder Änderungen (am Formular) vorzunehmen.

Diese Betriebserlaubnis wird unentgeltlich und entschädigungslos erteilt.

RECHTSVORSCHRIFTEN 

Widerstand gegen Kaltakquise 

Als Verbraucherkunde können Sie sich auf der Website kostenlos in die Einspruchsliste für die telefonische Einholung eintragen www.bloctel.gouv.fr , wenn Sie nicht Gegenstand telefonischer Werbewerbung sein möchten.

Compliance und gesetzliche Garantie

Der Kunde profitiert von der gesetzlichen Konformitätsgarantie (Artikel L. 217-3 bis L. 217-20 des Verbraucherschutzgesetzes) und der gesetzlichen Garantie für Mängel der verkauften Sache (Artikel 1641 bis 1648 und 2232 des Bürgerlichen Gesetzbuchs). . ).

„Der Verbraucher verfügt über eine Frist von zwei Jahren ab Lieferung der Ware, um bei Auftreten einer Vertragswidrigkeit die gesetzliche Konformitätsgarantie in Anspruch nehmen zu können. Während dieses Zeitraums muss der Verbraucher nur das Vorliegen der Vertragswidrigkeit nachweisen, nicht aber den Zeitpunkt ihres Auftretens.
„Wenn der Kaufvertrag für die Ware die kontinuierliche Bereitstellung digitaler Inhalte oder digitaler Dienstleistungen für einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren vorsieht, gilt für diesen digitalen Inhalt oder diese digitale Dienstleistung während des gesamten Zeitraums die gesetzliche Garantie. der geplante Lieferzeitraum. Während dieses Zeitraums muss der Verbraucher lediglich das Vorliegen der Vertragswidrigkeit des digitalen Inhalts oder der digitalen Dienstleistung nachweisen, nicht aber den Zeitpunkt ihres Auftretens.
„Die gesetzliche Konformitätsgarantie beinhaltet gegebenenfalls die Verpflichtung des Fachmanns, alle Aktualisierungen bereitzustellen, die zur Aufrechterhaltung der Konformität der Immobilie erforderlich sind.
„Die gesetzliche Konformitätsgarantie gibt dem Verbraucher das Recht auf Reparatur oder Ersatz der Ware innerhalb von dreißig Tagen nach seinem Antrag, kostenlos und ohne größere Unannehmlichkeiten für ihn.
„Wird der Artikel im Rahmen der gesetzlichen Konformitätsgarantie repariert, profitiert der Verbraucher von einer sechsmonatigen Verlängerung der Erstgarantie.“
„Wenn der Verbraucher eine Reparatur der Ware verlangt, der Verkäufer jedoch einen Austausch verlangt, verlängert sich die gesetzliche Konformitätsgarantie für einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Datum des Austauschs der Ware.
„Der Verbraucher kann durch Behalten der Ware eine Minderung des Kaufpreises oder durch Rückerstattung des vollen Kaufpreises gegen Rückgabe der Ware vom Vertrag zurücktreten, wenn:
„1° Der Gewerbetreibende weigert sich, die Ware zu reparieren oder zu ersetzen;
„2° Die Reparatur oder der Austausch der Waren erfolgt nach einer Frist von dreißig Tagen;
„3° Die Reparatur oder der Austausch der Ware verursacht für den Verbraucher erhebliche Unannehmlichkeiten, insbesondere wenn der Verbraucher endgültig die Kosten für die Rücknahme oder Entfernung der nicht vertragsgemäßen Ware trägt oder wenn er die Kosten für den Einbau der reparierten Ware trägt oder Ersatz;
„4° Die Vertragswidrigkeit der Waren bleibt bestehen, auch wenn der Verkäufer erfolglos versucht hat, sie in den vertragsgemäßen Zustand zu bringen.
„Der Verbraucher hat außerdem das Recht auf Herabsetzung des Preises der Ware oder auf Kündigung des Vertrags, wenn die Vertragswidrigkeit so schwerwiegend ist, dass sie eine sofortige Herabsetzung des Preises oder die Beendigung des Vertrags rechtfertigt.“ Der Verbraucher ist dann nicht verpflichtet, vorher eine Reparatur oder einen Ersatz der Ware zu verlangen.
„Der Verbraucher hat kein Recht, vom Kauf zurückzutreten, wenn die Vertragswidrigkeit geringfügig ist.
„Jeder Zeitraum, in dem die Ware wegen ihrer Reparatur oder ihres Ersatzes stillgelegt wird, setzt die Garantie außer Kraft, die bis zur Lieferung der wiederhergestellten Ware noch lief.
„Die oben genannten Rechte ergeben sich aus der Anwendung der Artikel L. 217-1 bis L. 217-32 des Verbraucherschutzgesetzes.
„Der Verkäufer, der in böser Absicht die Umsetzung der gesetzlichen Konformitätsgarantie behindert, wird mit einer zivilrechtlichen Geldbuße von höchstens 300.000 Euro belegt, die bis zu 10 % des durchschnittlichen Jahresumsatzes erhöhen kann ( Artikel L. 241-5 des Gesetzes). Verbraucherschutzgesetz ).
„Der Verbraucher profitiert auch von der gesetzlichen Garantie gegen versteckte Mängel bei der Anwendung Artikel 1641 bis 1649 des Bürgerlichen Gesetzbuches für einen Zeitraum von zwei Jahren ab Entdeckung des Mangels. Diese Garantie berechtigt zu einer Preisminderung, wenn der Artikel behalten wird, oder zu einer vollständigen Rückerstattung bei Rückgabe des Artikels. »

persönliche Daten 

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erhebt SABR MASTOUR die für den Vertragsabschluss erforderlichen personenbezogenen Daten, um dessen Ausführung zu gewährleisten, administrative Aspekte zu verwalten und Rechnungen auszustellen.

Zu diesen Daten gehören Ihr Vorname, Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

SABR MASTOUR garantiert, dass diese Datenerhebung in voller Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen (Gesetz 78-17 vom 6. Januar 1978, geändert durch Gesetz Nr. 2018-493 vom 20. Juni 2018) erfolgt und auf der folgenden Rechtsgrundlage basiert : Vertragserfüllung.

SABR MASTOUR verpflichtet sich, Ihre Daten nur für die angegebenen Zwecke zu verwenden, es sei denn, das Gesetz schreibt eine Weitergabe an eine zuständige Justiz- oder Verwaltungsbehörde vor.

Ihre Daten werden intern verarbeitet und SABR MASTOUR kann diese Daten an seine möglichen Subunternehmer weitergeben, die insbesondere für die Ausführung, Bearbeitung, Verwaltung und Bezahlung von Bestellungen verantwortlich sind.

Ihre Daten werden für die Dauer des Vertrags oder bis zu 3 Jahre nach unserem letzten Kontakt mit Ihnen gespeichert. Anschließend werden sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen archiviert, d. h. 5 Jahre.

Wir ergreifen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Veränderung, Beschädigung oder unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen.

Sie haben das Recht, die Verwendung Ihrer Daten zu kontrollieren, Sie können Zugang zu den Sie betreffenden Daten verlangen, diese berichtigen lassen oder der Aufnahme in eine Datei widersprechen. Sie haben ein Recht auf dauerhaften Zugang, Änderung, Berichtigung, Widerspruch, Übertragbarkeit und Einschränkung der Verarbeitung in Bezug auf die Sie betreffenden Informationen. Sie können der Erhebung und/oder Nutzung Ihrer Daten auch widersprechen, soweit diese nicht für die ordnungsgemäße Vertragsabwicklung erforderlich sind.

Um dieses Recht auszuüben, müssen Sie Ihren Antrag per E-Mail an die Adresse contact@sabrmastour.com stellen

Wenn Sie feststellen, dass ein Verstoß gegen die allgemeinen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten vorliegt, haben Sie die Möglichkeit, einen in Artikel 43 ter IV des Datenschutzgesetzes von 1978 genannten Verein oder eine Organisation damit zu beauftragen Schadensersatz vor einem Zivil- oder Verwaltungsgericht verlangen. Sie haben die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Nationalen Kommission für Informationstechnologie und Freiheiten einzureichen.

Nähere Informationen zu personenbezogenen Daten finden Sie im Datenschutzrichtlinie.

Geistiges Eigentum

Die auf der Website https://sabrmastour.com/ zum Verkauf stehenden Produkte sind Eigentum von SABR MASTOUR und sind durch das Gesetz zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt.

Alle Elemente der Website https://sabrmastour.com/ sind Eigentum von SABR MASTOUR und durch französische und internationale Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt.

Jegliche vollständige oder teilweise Vervielfältigung dieses Inhalts ist strengstens untersagt und kann einen Straftatbestand der Fälschung darstellen. Die Bilder, das Logo, die Marke, die Texte, Fotos sowie alle anderen Elemente der Website, einschließlich dieser AGB, sind urheberrechtlich geschützt. Im Falle von Plagiaten, Kopien oder Diebstahl von Inhalten usw. setzen Sie sich rechtlichen Schritten aus.

ANWENDBARES RECHT:

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie alle genannten Kauf- und Verkaufsvorgänge unterliegen französischem Recht.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in französischer Sprache verfasst. Bei einer Übersetzung in eine andere Sprache ist im Streitfall ausschließlich die französische Fassung maßgeblich.

Wir informieren Sie darüber, dass Sie im Falle einer Streitigkeit, die nach Ihrem Kauf auf der Website x entsteht, mehrere Möglichkeiten haben, gütlich oder gerichtlich Rückgriff zu nehmen:

Für eine außergerichtliche Berufung:

Sie werden gebeten, sich zunächst an den Kundendienst des Verkäufers zu wenden (siehe Artikel „contact@sabrmastour.com“), um eine gütliche Einigung zu erzielen.

Für den Fall, dass wir keine Einigung erzielen können, haben Sie die Möglichkeit, auf eine konventionelle Mediation zurückzugreifen oder eine alternative Streitbeilegungsmethode zu nutzen.

In diesem Zusammenhang können Sie den Vermittlungsdienst der Vermittlungsstelle, deren Referenzen folgen, kostenlos nutzen: CNPM

Sobald Sie dem Mediationssystem beitreten, geben Sie hier den Text wieder, den Sie in Ihre Dokumente einfügen sollen

Um zulässig zu sein, muss Ihre Überweisung an den Mediator innerhalb eines Jahres nach der erfolglosen schriftlichen Beschwerde, die Sie an uns gerichtet haben, erfolgen.

Als Verbraucher können Sie sich an die Online-Streitbeilegungsplattform (RLL) wenden, die unter folgender Adresse erreichbar ist:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=FR

Sie können sich auch an einen Verbraucherverband wenden, der Sie bei Ihren Bemühungen unterstützt oder die DGCCRF benachrichtigt.

Wenn keine gütliche Lösung erzielt werden kann, können Sie rechtliche Schritte einleiten und die Streitigkeit wird den zuständigen Gerichten unter den Bedingungen des Gewohnheitsrechts vorgelegt.

Für den Rechtsweg:

Sie können auf eigene Kosten rechtliche Schritte einleiten. Die Streitigkeit wird den zuständigen Gerichten unter den Bedingungen des Gewohnheitsrechts vorgelegt.

Einen Hinweis zu Ihrer Bestellung hinzufügen
Nach oben scrollen